DER WEG ZUR MARRIAGE LICENSE

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Ein gültiger Reisepass und eine Kopie des Reisepasses (Fotoseite) sind erforderlich, jedoch keine Geburtsurkunde. Bei Scheidung muss das genaue Scheidungsdatum sowie der Ort an dem sie rechtskräftig wurde, angegeben werden. Eine beglaubigte Kopie ist nur dann notwendig, wenn die Scheidung weniger als 60 Tage zurückliegt. Falls ein oder beide Ehepartner verwitwet ist bzw. sind, wird eine Todesurkunde benötigt.

Trauzeugen sind auf Hawaii NICHT erforderlich.

Den Antrag für die Marriage License findet Ihr unter:

https://marriage.ehawaii.gov

auf "couples" klicken, dann auf "apply license". Die Marriage License muss online per Kreditkarte bezahlt werden.

Wichtig: Der Online-Antrag ersetzt nicht das persönliche Vorsprechen beim Department of Health in Honolulu.

 

Auf Hawaii müsst Ihr dann, gemeinsam mit Eurem Partner, beim Department of Health in Honolulu erscheinen:
State Department of Health
1250 Punchbowl Street

Room: 101
Honolulu, Hawaii 96813
Tel.: 001-808-5864545
Das Büro ist Montag bis Freitag von 8–16 Uhr geöffnet.

Falls Ihr auf einer anderen Insel heiratet und vorher nicht nach Oahu kommt, müsst Ihr einen Termin mit einem lokalen Mariage License Agent vereinbaren.


Ihr müsst Eure Reisepässe, eine Kopie Eurer Reisepässe und die Bestätigungsnummer des Online-Antrages = application Locator ID vorlegen.
Sobald die Marriage License vorliegt kann die Trauung erfolgen. In der Regel wird die Genehmigung noch am selben Tag ausgestellt. Sie hat 30 Tage Gültigkeit und kann überall auf Hawaii verwendet werden.


Wichtig: die Marriage License muss zur Trauung mitgebracht werden, sonst kann diese nicht rechtskräftig durchgeführt werden.

 

DER WEG ZUR HEIRATSURKUNDE + APOSTILLE

Nach der Trauung melden wir Eure Ehe online bei den hawaiianischen Behörden an.

Ihr müsst beim Abholen der Marriage License eine standesamtliche Heiratsurkunde beantragen. Diese „certified copy of the marriage certificate“ wird gegen eine Gebühr ausgestellt. Auf der beglaubigten Kopie der Heiratsurkunde muss eine sogenannte Apostille (der Beglaubigungsvermerk einer amerikanischen Stelle) angebracht werden.


Tipp: beantragt am besten 2 Kopien, so habt Ihr immer ein Ersatzdokument zur Hand. 

 

Dem Antrag muss jeweils 1 Kopie Eurer Reisepässe(Fotoseite) sowie einen auf Euren Namen adressierten Umschlag beigefügt werden. Die Zahlung der Gebühr erfolgt per im Umschlag beigefügter Money Order. Money Orders bekommt Ihr in jedem Postamt.

Beide Dokumente sind auf englisch, bitte erkundigt Euch bei Eurem Standesamt ob diese beim Notar übersetzt und beglaubigt werden müssen.

Die Dokumente werden Euch nach ca. 6 bis 12 Wochen per Post zugesandt. Ihr bekommt 2 Briefe: im ersten befindet sich die amerikanische Hochzeitsurkunde, diese ist für Euch aber nur ein Souvenir. Ihr müsst auf den 2. Brief, mit der Apostille, warten. Mit dieser könnt Ihr dann beim Standesamt Eure Namenserklärung abgeben.

Sonderregel für Staatsangehörige der Schweiz:​

Die Dokumente werden nach der Zeremonie zunächst an die Schweizer Botschaft in San Francisco geschickt. 

 

BENÖTIGTE ANGABEN ZUM AUSFÜLLEN DER MARRIAGE LICENSE:

Alle Felder die mit einem roten Stern versehen sind, müssen ausgefüllt werden.

 

Vornamen, Nachname, Geburtsdatum, Heimatadresse, Bundesland, Geburtsort (Stadt/Land)

 

Vollständiger Name des Vaters (Vor-, Mittelnamen, Nachname), Geburtsland des Vaters, lebt er noch? ja/nein,

 

Mädchenname der Mutter (Vor-, Mittelnamen, Nachname), Geburtsland der Mutter, lebt sie noch? ja/nein,

 

Nachname nach der Eheschließung?, wievielte Eheschließung?, Falls schon einmal verheiratet, wodurch wurde letzte Ehe beendet? (Tod, Scheidung, Annullierung), wann Ende der letzten Eheschliessung? (MM/TT/JJJJ), wo hat sie geendet? (Bundesland, Land)